Alle Beiträge von Rani(*

Tanzunterricht

11. Juni 2022
Tanzunterricht  im Winter-/Sommersemester 2021/22

16. Oktober 13:30 für AnfängerInnen. 

Anmeldung ist erforderlich bis 15. Oktober bei natyamandir@hotmail.com

SAMSTAG

13:30-14h Anfängerinnen

14h Adavus

15h Repertoire I

16h Repertoire II

MONTAG

17h Padam Teruvil varano (zusätzlich zur Padamstunde am Donnerstag 11h)

18h Repertoire II

MITTWOCH

17h Adavus und Repertoire. Beginn am 27.10. gegen verbindliche Voranmeldung. 

Der Mittwoch-Kurs findet bei mind. 4 und max. 6 TeilnehmerInnen statt.

Es gelten die aktuellen Corona Regeln der Stadt Wien für Proben, Tanzunterricht und Veranstaltungen im Natya Mandir Studio:

Personen ab 6 Jahren müssen einen Nachweis vorlegen, dass sie getestet, geimpft oder genesen sind.

Ein Mund-Nasen-Schutz muss bereits vor Betreten des Studios getragen werden und darf erst zu Kursbeginn, nach der erfolgten Kontrolle der 3G- Regelung durch die Kursleiterin, abgenommen werden.

Während der Benützung der Garderoben muss ein Mund- Nasen-Schutz getragen werden.

Für getestete Personen gilt: PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden.

Antigen-Tests gelten nicht mehr als Eintrittstests!

Ein 3G- Nachweis ausschließlich mit PCR Testung (es gilt die 2,5 G Regelung der Stadt Wien) muss der Kursleiterin vor Ort und vor Kursbeginn gezeigt werden:

Für geimpfte Personen gilt:

Impfstoffe mit 2 Teilimpfungen: Nachweis über die erfolgte 2. Teilimpfung, gültig bis max. 360 Tage nach dem Tag der Impfung. Impfstoffe mit einer Impfung (zum Beispiel Johnson & Johnson): Nachweis gilt ab dem 22. Tag nach der Impfung, gültig bis max. 270 Tage nach dem Tag der Impfung

Für genese Personen gilt:

Bestätigung über eine in den letzten 180 Tagen überstandene Infektion mit Sars-CoV-2. Es gilt der Absonderungsbescheid oder ein ärztliches Attest. Neutralisierender Antikörpertest, nicht älter als 90 Tage ab dem Testzeitpunkt
Für bereits genesene Personen, die einmal geimpft wurden, gilt der Nachweis über die Impfung 360 Tage lang ab dem Tag der Impfung.

NMN 55 / 2013

Maharajas – Förderer der südindischen Tanzkunst – Anna Miriam Jussel
Karkata Hastah
Das Indien der Maharadschas
Veranstaltungen und Aktivitäten
30 Jahre Natya Mandir – Jubiläumsveranstaltungen
50 Jahre Österreichisch-Indische Gesellschaft – Jubiläumsveranstaltungen

NMN 54 / 2013 NAVAGRAHA

Editorial
Making of Navagraha in Chennai
Navagraha in Österreich
Navagraha Tournee
Artikel Navagraha
Navagraha Hastas

NMN 52 / 2012

The making of India´s Maharajas – Radha Anjali
Schriftliche Grundlagen des klassischen indischen Tanzes Bharatanatyam – RA
Hastah: Kapota
Nachruf: Sylvia Tomasoni – Radha Anjali
Veranstaltungen und Aktivitäten
Die ÖIG Seite: Veranstaltungen der ÖIG 2012

NMN 51 / 2011

Ramayana – Eine Einführung – Radha Anjali
Ni urai pai, Rara Sita
Veranstaltungen und Aktivitäten
Dance till the end of the night – Mehru Jaffer
Die ÖIG Seite
Hastah: Anjali

NMN SONDERNUMMER 2012 – KAMA DEV

Kama Dev Portrait
Kama Dev Sein Leben für den Tanz – Radha Anjali
Kuchipudi – Chhau
Poertrait: Pradeep Kar
Kama Dev – Ein Nachruf Peter Jurkowitsch

NMN 49/2010

Indienreise 2010
Symbole: OM
Der Körper im Indischen Tanz und im Yoga
Portrait: Ujwal Bhole
Nachruf Josef Gstöttner
Hastah: Vardhamanakam
Veranstaltungen und Aktivitäten
Die ÖIG Seite