Bharatanatyam-Tanzunterricht im Natya Mandir und am Universitäts-Sportinstitut Wien für alle, die diesen klassischen indischen Tanzstil erlernen wollen.

Tanzunterricht

11. Juni 2022
Tanzunterricht  im Winter-/Sommersemester 2021/22

16. Oktober 13:30 für AnfängerInnen. 

Anmeldung ist erforderlich bis 15. Oktober bei natyamandir@hotmail.com

SAMSTAG

13:30-14h Anfängerinnen

14h Adavus

15h Repertoire I

16h Repertoire II

MONTAG

17h Padam Teruvil varano (zusätzlich zur Padamstunde am Donnerstag 11h)

18h Repertoire II

MITTWOCH

17h Adavus und Repertoire. Beginn am 27.10. gegen verbindliche Voranmeldung. 

Der Mittwoch-Kurs findet bei mind. 4 und max. 6 TeilnehmerInnen statt.

Es gelten die aktuellen Corona Regeln der Stadt Wien für Proben, Tanzunterricht und Veranstaltungen im Natya Mandir Studio:

Personen ab 6 Jahren müssen einen Nachweis vorlegen, dass sie getestet, geimpft oder genesen sind.

Ein Mund-Nasen-Schutz muss bereits vor Betreten des Studios getragen werden und darf erst zu Kursbeginn, nach der erfolgten Kontrolle der 3G- Regelung durch die Kursleiterin, abgenommen werden.

Während der Benützung der Garderoben muss ein Mund- Nasen-Schutz getragen werden.

Für getestete Personen gilt: PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden.

Antigen-Tests gelten nicht mehr als Eintrittstests!

Ein 3G- Nachweis ausschließlich mit PCR Testung (es gilt die 2,5 G Regelung der Stadt Wien) muss der Kursleiterin vor Ort und vor Kursbeginn gezeigt werden:

Für geimpfte Personen gilt:

Impfstoffe mit 2 Teilimpfungen: Nachweis über die erfolgte 2. Teilimpfung, gültig bis max. 360 Tage nach dem Tag der Impfung. Impfstoffe mit einer Impfung (zum Beispiel Johnson & Johnson): Nachweis gilt ab dem 22. Tag nach der Impfung, gültig bis max. 270 Tage nach dem Tag der Impfung

Für genese Personen gilt:

Bestätigung über eine in den letzten 180 Tagen überstandene Infektion mit Sars-CoV-2. Es gilt der Absonderungsbescheid oder ein ärztliches Attest. Neutralisierender Antikörpertest, nicht älter als 90 Tage ab dem Testzeitpunkt
Für bereits genesene Personen, die einmal geimpft wurden, gilt der Nachweis über die Impfung 360 Tage lang ab dem Tag der Impfung.

Das Repertoire der Natya Mandir Schule

Wenn nicht anders erwähnt, sind die Choreographien von Kalakshetra, Adyar K. Lakshman und Kalanidhi Narayanan

Eröffnungstänze

Puspanjali mit Alarippu Tisram
Puspanjali mit Siva Sloka und Alarippu Tisram
Puspanjali mit Ganesa Sloka und Alarippu Tisram
Puspanjali mit Ganesa Sloka und Alarippu Khandam
Alarippu Misram
Puspanjali mit Ganesa Sloka, AlarippuTisra Dhruvam
Todaya Mangalam, Raga und Tala: Malika
Nandichol, Raga: Vasanta, Tala: Adi
Mallari, Raga: Gambhiranattai, Tala: Adi (Nagamani S. Rao)
Mallari Raga: Kedara, Tala: Sankirna Jati Triputa Talam

 

Jatisvaram

Jatisvaram Raga: Vasanta, Tala: Rupaka
Jatisvaram Raga: Saraswati, Tala: Rupaka
Jatisvaram Raga: Malika, Tala: Misra Chapu
Jatisvaram Hemavati, Raga, Tala: Misra Chapu
Jatisvaram Bhairavi, Raga, Tala: Rupaka
Jatisvaram Saveri Raga, Tala: Rupaka (Chokkalingam Pillai)
Jatisvaram Saveri Raga, Tala: Rupaka (Kalakshetra)
Jatisvaram Abhogi Raga, Tala: Rupaka (Bharata Choodamani)

 

Kautvum

Natesa Kautvum, Raga: Hamsanandi, Tala: Chatusra Ekam
Ganapati Kautvum, Raga: Nattai, Tala: Adi

 

Sabdam

Sabdam Sarasi Jakshulu Raga: Malika, Tala: Misra Capu
Sabdam Tillai Ambalam (Nagamani S. Rao) Raga: Malika, Tala: Misra Capu

 

Varnam

Varnam Rupamu Jooshi, Raga: Todi, Tala: Adi
Varnam Mohamana Yen Mide, Raga: Bhairavi, Tala: Rupaka
Varnam Ni Inda Mayam, Raga: Danyasi, Tala: Adi
Varnam Entanine, Khamas Raga, Tala: Rupaka
Svarajati Sambasiva, Raga: Khamas,Tala: Adi

 

Padam

Chinna Chinna Padam, Raga: Kapi, Tala: Adi
Minakshi Talattu, Raga: Nilambari, Tala: Khanda Chapu
Kannan Madura Gitam, Raga: Hamsanandhi, Tala: Adi
Ni Uraipa Hanumane, Raga: Malika, Tala: Adi
Rara Sita, Raga: Hindola Vasanta, Tala: Rupaka
Ananda Natamaduvar, Raga: Poorvi Kalyani, Tala: Rupaka
Natanam Adinar, Raga: Vasantha, Tala: Kannda Jati Atatalam
Julete Radha, Raga: Bageshri, Tala: Adi
Haririha Ashtapadi, Raga: Kamavardhini, Tala: Adi

 

Sloka

Devi Sloka und Simhasanastithe, Raga: Malika, Tala: Rupaka
Viruttam Anjalenra (Ellappa)
Sloka Nitya Ananda Gari

 

Padam (Choreographie: Kalanidhi Narayanan)

Mogudochi Pilacedu, Raga: Sahan, Tala: Misra Chapu
Indendu, Raga: Suruti, Tala: Misra Chapu
Entachakkanivade, Raga: Abogi, Tala: Adi
Teruvil Varano, Raga: Khamas, Tala: Rupaka
Krsna Ni Begane, Raga: Yeman Kalyani, Tala: Misra Chapu
Netrandi Neratile, Raga: Useni, Tala: Rupaka
Valaputala, Raga: Atana, Tala: Misra Chapu
Darijuchu, Raga: Sankarabaranam, Tala: Misra Chapu
Enneramum, Raga: Devagandhari, Tala: Adi
Yare Kagilum, Raga: Begada, Tala: Misra Chapu
Kohi Kahiyore, Raga: Sivaranjini, Tala: Adi
Eppadimanam, Raga: Useni, Tala: Misra Chapu
Arar Asai Padar
Mathura Nagarillo, Raga: Ananda Bhairavi, Tala: Adi

 

Ashtapadi

Yahi Madhava, Raga: Sindhu Bhairavi, Tala: Adi
Sa Viraha, Raga: Bhagesri, Tala: Adi
Kuru Yedu Nandana, Raga: Kamaj, Tala: Adi

 

Javali

Sakhi Prana, Raga: Sanjuruti, Tala: Adi
Smarasundaranguni, Raga: Pharaz, Tala: Adi
Yen tate Kuluke, Raga: Kalyani, Tala: Rupaka
Samayamide rara
Samayamide gadura

 

Tillana

Tillana Raga: Mohanam, Tala: Rupaka
Tillana Raga: Hindolam, Tala: Khanda Ekam
Tillana Raga: Hindolam, Tala: Adi
Tillana Raga: Kedara Gaula, Tala: Adi
Tillana Raga: Brindavana Saranga, Tala: Adi
Tillana Raga: Kannada, Tala: Rupaka
Tillana Gauri Nayaka, Raga: Kannada, Tala: Adi (Ellappa)
Tillana Raga: Parasu, Tala: Adi
Tillana Raga: Kathanakutuhalam, Tala: Adi (Smt. Nagamani S. Rao)